Schnelles Internet für Leverkusen: Glasfaserausbau schreitet voran und wird 2022 um vier weitere Stadtteile erweitert 1

Schnelles Internet für Leverkusen: Glasfaserausbau schreitet voran und wird 2022 um vier weitere Stadtteile erweitert

Seit März 2021 bauen Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) und NetCologne GmbH im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitband in Leverkusen das Glasfasernetz aus. Dafür erhielt die Stadt Leverkusen im Dezember den offiziellen Förderbescheid des Bundes und im März dieses Jahres grünes Licht seitens des Landes NRW. In Bürrig, Bergisch Neukirchen und Hitdorf sind die Tiefbauarbeiten jetzt beendet. In den Stadtteilen Rheindorf, Küppersteg und Opladen schreiten die Arbeiten weiter voran. Im Frühjahr 2022 sollen mit Steinbüchel, Schlebusch, Alkenrath und Manfort zudem noch vier weitere Stadtteile an das Glasfasernetz angebunden werden. Insgesamt profitieren dann 1.625 Haushalte, Gewerbetreibende, Bildungseinrichtungen und ein Krankenhaus von dem Ausbauvorhaben.

100 Prozent Glasfaser für Pulheim: Endspurt für die Vorvermarktungsphase 2

100 Prozent Glasfaser für Pulheim: Endspurt für die Vorvermarktungsphase

Pulheim wird mit Glasfaser ausgebaut – das ist der Plan des Kölner Telekommunikationsanbieters NetCologne. 5.700 Haushalte sollen in Sinnersdorf, Sinthern und Geyen an das Netz der Zukunft angeschlossen werden. Zur Realisierung des Projekts wird die Zustimmung von 40 Prozent aller Haushalte benötigt. Die sogenannte Vorvermarktungsphase läuft bis zum 30. Juni.

Schnelles Internet für Leverkusen: Gewerbegebiet Im Friedenstal wird mit Glasfaserleitungen ausgestattet 3

Schnelles Internet für Leverkusen: Gewerbegebiet Im Friedenstal wird mit Glasfaserleitungen ausgestattet

Im Rahmen des Bundesförderprogrammes Breitband werden der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne und die EVL das Leverkusener Gewerbegebiet Im Friedenstal mit Glasfaserleitungen ausstatten. Ab Frühjahr 2021 können 13 Gewerbetreibende von dem leistungsfähigen Breitbandnetz mit Gigabitsurfgeschwindigkeiten profitieren. Die Tiefbauarbeiten beginnen im Frühsommer dieses Jahres.

Technologie- eine Einführung Demoinhalt 1

Hier steht ein Text.

Technologie- eine Einführung Demoinhalt 2

Hier steht ein Text.

Technologie- eine Einführung Demoinhalt 3

Hier steht ein Text.

Technologie- eine Einführung Demoinhalt 4

Hier steht ein Text.