Unternehmen 27.02.2020

Neuer Geschäftsführer für die NetCologne IT Services

Neuer Geschäftsführer für die NetCologne IT Services 1

Foto: Kai Tiegelkamp
© Marius Becker/NetCologne

Köln, 27. Februar 2020. Nadjibullah Rajab ist neuer Geschäftsführer der NetCologne IT Services GmbH. Seit Anfang Februar leitet der 47-jährige IT-Experte das Tochterunternehmen von NetCologne und tritt damit die Nachfolge von Dirk Schäfer an. Die NetCologne IT Services ist ein IT-Systemhaus und berät Geschäftskunden aus Köln und der Region über moderne Informations- und Telekommunikationstechnologie (ITK), darunter beispielsweise zu Cloud-Diensten oder Managed Services.

„Ich freue mich sehr über die Chance, die IT-Sparte der NetCologne nun weiter auszubauen“, sagt Nadjibullah Rajab. „Die NetCologne IT-Services ist bereits heute für viele Kunden ein zuverlässiger Partner für innovative ITK-Lösungen. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere ganze Region bei der Digitalisierung allerdings noch nachhaltiger voranbringen können. Gerade mittelständische Unternehmen setzen sich heute intensiv mit der Digitalisierung auseinander und hier möchten wir der Ansprechpartner Nummer 1 werden“, ergänzt der 47-jährige IT-Experte. Nadjibullah Rajab verfügt über vielfältige Erfahrung in der IT-Branche: Er arbeitete zunächst als System Engineer in einem Systemhaus, anschließend viele Jahre lang als Projekt-, Bereichs- und Business Unit-Leiter eines renommierten IT-Consulting-Unternehmens. Als Geschäftsführer der NetCologne IT Services tritt er die Nachfolge von Dirk Schäfer an.

Rundum-Beratung als Erfolgsfaktor
Seit 2018 ist die NetCologne IT Services GmbH die 100-prozentige Tochtergesellschaft der NetCologne. Mit der Erweiterung um den zentralen Bereich IT-Services bietet NetCologne heute Unternehmen eine Rundum-Beratung in allen Kommunikationsfragen. Von der Datenleitung über Telefonie- und WLAN-Services bis hin zu Managed Service Lösungen und Cloud-Diensten.

Pressekontakt

Neuer Geschäftsführer für die NetCologne IT Services 2
  • 0221 2222-400
  • 0221 2222-000
  • presse@netcologne.de